Skip to Content

Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt

Am 2.2.2012 stand im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt auch die Umgetaltung der Ortsdurchfahrt von Devese auf der Tagesordnung.

Ergebnis: Die Stadt Hemmingen sieht eine reale Chance im Jahr 2013 60% Fördermittel der kommunalen Kosten am Ausbau der Ortsdurchfahrt zu bekommen. Aus diesem Grund wird der bisher für 2012 geplante Umbau auf 2013 verschoben. Die Förderung kommt aus dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz und ist mit der Einhaltung von bestimmten Standards verbunden. Trotz Förderung und kommunalem Anteil verbleibt ein Betrag von derzeit geschätzten 72.500 Euro, der von den Anliegern zu tragen sein wird.

Eine erste Entwurfsplanung soll im zweiten Quartal 2012 vorliegen und mit den betroffenen Grundstückseigentümern besprochen werden.

Beschlussdrucksache Nr. 001/2012